Sonstige Kapitalanlagen

Nicht jeder Bausparvertrag kann wirksam gekündigt werden

geschrieben von  |  Donnerstag, 09 März 2017 16:46  |  Freigegeben in Sonstige Kapitalanlagen

Nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs, dass alte Bausparverträge unter bestimmten Umständen gekündigt werden können, sehen sich einige Bausparkassen offenbar im Aufwind und versuchen von dieser Entscheidung auch über das Urteil des BGH hinaus zu profitieren.

VW-Aktionäre können sich Musterverfahren gegen Volkswagen anschließen

geschrieben von  |  Donnerstag, 09 März 2017 16:45  |  Freigegeben in Sonstige Kapitalanlagen

Geschädigte VW-Aktionäre, die bislang noch nicht gegen den Volkswagen-Konzern geklagt haben, können sich nun dem Musterverfahren anschließen. Das OLG Braunschweig hat am 8. März 2017 den Musterkläger benannt.

Kündigung von Bausparverträgen wegen „Störung der Geschäftsgrundlage“

geschrieben von  |  Freitag, 03 März 2017 12:32  |  Freigegeben in Sonstige Kapitalanlagen

Die Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 21. Februar 2017, dass Bausparverträge, die seit mehr als zehn Jahren zuteilungsreif sind, von den Bausparkassen gekündigt werden dürfen, ist ein harter Schlag für die betroffenen Bausparer. „Einigen Bausparkassen geht das offensichtlich noch nicht weit genug. Daher wird offenbar versucht, auch andere Altverträge zu kündigen. Diese Vorgehensweise ist von dem aktuellen Urteil des BGH aber keineswegs gedeckt“, sagt Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht aus Wiesbaden.