Mittelstandsanleihen

KTG Agrar-Tochter NOA Naturoel Anklam insolvent

geschrieben von  |  Freitag, 19 August 2016 13:31  |  Freigegeben in Mittelstandsanleihen

Wie die Mutter so die Tochter. Nach der Insolvenz der KTG Agrar SE ist nun auch die NOA Naturoel Anklam AG pleite. Wie die KTG Agrar mitteilt, hat das Tochterunternehmen am 17. August Insolvenzantrag beim Amtsgericht Stralsund eingereicht. Auslöser für den Insolvenzantrag soll demnach eine strittige Steuernachforderung gewesen sein.

KTG Agrar SE – Handlungsmöglichkeiten für die Anleger

geschrieben von  |  Donnerstag, 04 August 2016 15:04  |  Freigegeben in Mittelstandsanleihen

Anleger der KTG Agrar SE stehen nach der Insolvenz des Unternehmens weiter im Regen. Die für den 26. August vorgesehene Hauptversammlung wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Damit herrscht weiterhin Unklarheit wie der Insolvenzplan aussieht und wie die Sanierung des Unternehmens vorangetrieben werden soll.

KTG Agrar SE: Von der Kündigung bis zu Schadensersatzansprüchen

geschrieben von  |  Dienstag, 12 Juli 2016 08:32  |  Freigegeben in Mittelstandsanleihen

Nach der Insolvenz der KTG Agrar SE haben die Anleger die Möglichkeit, ihre Anleihe außerordentlich zu kündigen. „Durch die Kündigung sind derzeit zwar keine Zahlungen zu erwarten. Dennoch kann dieser Schritt sinnvoll sein. Denn im Rahmen der Sanierung des Unternehmens sind auch Einschnitte für die Anleger wahrscheinlich. Nach einer Kündigung bleibt die Forderung im Nennbetrag der Anleihe einschließlich der aufgelaufenen Zinsen bestehen“, sagt Rechtsanwalt Christof Bernhardt von der Kanzlei Cäsar-Preller in Wiesbaden.