Donnerstag, 17 Juli 2014 14:25

IVG Immobilien AG: LG Bonn weist Beschwerden gegen Insolvenzplan zurück – Anspruch auf Schadensersatz prüfen

geschrieben von

Aktionäre und nachrangige Gläubiger hatten am Landgericht Bonn wegen ihrer Verluste Beschwerde beim Landgericht Bonn gegen den Insolvenzplan der IVG Immobilien AG eingelegt und sind gescheitert. Damit sei der Insolvenzplan nun rechtmäßig, teilte die IVG mit.

Dienstag, 15 Juli 2014 12:41

Prokon: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft

geschrieben von

Gegen den Prokon-Gründer Carsten Rodbertus wird wegen Insolvenzverschleppung ermittelt. Nach Medienberichten hat die Staatsanwaltschaft Lübeck nach einem Anfangsverdacht offizielle Ermittlungen aufgenommen. Zudem werde auch noch wegen weiterer Wirtschaftsdelikte ermittelt. Nachdem die Prokon Regenerative Energien GmbH Anfang des Jahres Insolvenz angemeldet hat, sind den Berichten zu Folge bereits mehrere Strafanzeigen gegen den ehemaligen Prokon-Chef gestellt worden.

Dienstag, 15 Juli 2014 12:15

FHH Fonds Nr. 25 MS Vega Topas von der Insolvenz bedroht

geschrieben von

Am Amtsgericht Bremen wurde nach Angaben des fondstelegramms das vorläufige Insolvenzverfahren über das Vermögen der Schiffsgesellschaft des FHH Fonds Nr. 25 MS Vega Topas eröffnet (Az. 526 IN 4/14). Für die Anleger könnte die Insolvenz den Totalverlust ihres investierten Geldes bedeuten.

Montag, 14 Juli 2014 11:49

Selfmade Capital: Anleger der Emirates-Fonds warten auf ihr Geld

geschrieben von

Emirates-Fonds – das klingt nach mehr. Investitionen in Gold, Biodiesel oder Flughäfen sollten den Anlegern satte Renditen verschaffen. So hörte es sich auch in den Fondsprospekten an. Doch daraus wurde offenbar nichts. Anleger der Emirates-Fonds 1 bis 7 warten auf ihr Geld. Von Seiten der Fondsleitung wurden Probleme bei der Auszahlung der Ausschüttungen eingeräumt.

Donnerstag, 10 Juli 2014 09:00

Panthera Global Trading A: Anleger müssen Totalverlust befürchten

geschrieben von
Montag, 07 Juli 2014 12:23

Degi Global Business: Commerzbank kümmert sich um weitere Abwicklung – Schadensersatz nach BGH-Urteil

geschrieben von

Die Commerzbank hat als Depotbank die Verwaltung des offenen Immobilienfonds Degi Global Business übernommen. Der Fonds wird derzeit abgewickelt.

Montag, 07 Juli 2014 12:20

Wölbern Holland Nr. 56: Vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet

geschrieben von

Über den geschlossenen Immobilienfonds  Wölbern Holland Nr. 56 wurde nach Angaben des fondstelegramms am Amtsgericht Hamburg das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet  (Az. 67g IN 332/14).

Freitag, 04 Juli 2014 10:09

Green Planet AG: Geld der Anleger muss nicht verloren sein

geschrieben von

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt a.M. ermittelt gegen die Green Planet AG wegen Verdachts auf gewerbsmäßigen Betrug. Anleger, die über Green Planet in Teakholzplantagen in Costa Rica investiert haben, fürchten um ihr Geld. Joachim Cäsar-Preller, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht aus Wiesbaden, äußert sich im Interview mit verbraucherschutz.tv zur aktuellen Situation und den Möglichkeiten der Anleger.

Donnerstag, 03 Juli 2014 07:43

Rena GmbH: Anleihegläubigerversammlung am 18. Juli

geschrieben von

Das Amtsgericht Villingen-Schwenningen hat am 1. Juni das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung über die Rena GmbH eröffnet. Ziel ist die Sanierung des Unternehmens. Betroffen von der Insolvenz sind auch die Zeichner der Mittelstandsanleihen (ISIN: DE000A1E8W96 / WKN: A1E8W9 bzw. ISIN: DE000A1TNHG1 / WKN A1TNHG).

Donnerstag, 03 Juli 2014 07:40

Mox Telecom: Insolvenz in Eigenverwaltung – Möglichkeiten der Anleihegläubiger

geschrieben von