Das Amtsgericht Würzburg hat die Insolvenzverfahren über die CSA Beteiligungsfonds 4 und 5 am 1. Juli 2015 eröffnet. Die Gläubiger haben noch bis zum 1. Oktober die Möglichkeit, ihre Forderungen beim Insolvenzverwalter form- und fristgerecht anzumelden.

Freigegeben in Sonstige Kapitalanlagen

Gläubiger des CSA Beteiligungsfonds 5 können noch bis zum 1. Oktober 2015 ihre Forderungen beim Insolvenzverwalter anmelden. Die erste Gläubigerversammlung findet am 22. September in Dettelbach statt.

Freigegeben in Sonstige Kapitalanlagen

Die Insolvenzverfahren über die CSA Beteiligungsfonds 4 und 5 wurden am Amtsgericht Würzburg am 1. Juli 2015 eröffnet. Die Gläubiger können ihre Forderungen bis zum 1. Oktober beim Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Dr. Markus Schädler schriftlich anmelden.

Freigegeben in Featured

Das Amtsgericht Würzburg hat am 1. Juli das Insolvenzverfahren über die Deltoton GmbH eröffnet. Gegen die Deltoton GmbH ermittelt auch die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts auf Betrug, Untreue und Geldwäsche.

Freigegeben in Anlagebetrug

Seit Ende 2014 wird gegen die Deltoton GmbH (früher Frankonia) u.a. wegen des Verdachts auf Anlagebetrug ermittelt. Am 1. Juni hat das Amtsgericht Würzburg das Insolvenzverfahren über die Tochtergesellschaft CSA Verwaltungs GmbH eröffnet.

Freigegeben in Anlagebetrug

Über die Gesellschaften der CSA Beteiligungsfonds 4 und 5 wurde am Amtsgericht Würzburg das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet. Anleger müssen den Totalverlust ihres investierten Geldes befürchten.

Freigegeben in Sonstige Kapitalanlagen
Donnerstag, 19 Februar 2015 13:55

Deltoton GmbH im vorläufigen Insolvenzverfahren

Das Amtsgericht Würzburg hat am 2. Februar 2015 das vorläufige Insolvenzverfahren über die Deltoton GmbH eröffnet. Gegen das Unternehmen ermittelt auch die Staatsanwaltschaft u.a. wegen des Verdachts auf Anlagebetrug.

Freigegeben in Anlagebetrug

Joachim Cäsar-Preller, Fachanwalt für Bank und Kapitalmarktrecht mit Kanzlei in Wiesbaden, hat im Umfeld der Deltoton GmbH recherchiert und ist dabei auf einige Sachverhalte gestoßen, die das Engagement des Deltoton-Aufsichtsratsvorsitzenden Adolf Bauer als Geschäftsführer der Emotain GmbH betreffen. Das Unternehmen betreibt unter Bauers Führung ein so genanntes "Trend Scout" Programm unter der Marke 'WhitePinsPlus'.

Freigegeben in Sonstige Kapitalanlagen

Wegen  des Verdachts auf Anlagebetrug hat die Staatsanwaltschaft Würzburg eine groß angelegte Razzia beim Finanzdienstleister Deltoton GmbH (früher Frankonia) veranlasst. Im Zuge der Ermittlungen wurden nach Medienberichten fünf Personen festgenommen und umfangreiches Beweismaterial sichergestellt.

Freigegeben in Anlagebetrug