Featured Extensions - Anlegerschutz News

Die Airlines haben kein Interesse mehr am Airbus A380. Die geringe Nachfrage bedeutet nicht nur das Aus für das große Passagierflugzeug, sondern trifft auch Flugzeugfonds, die in den A380 investiert haben, weil die Fluggesellschaften die Leasingverträge nicht mehr verlängern.

Freigegeben in Sonstige Kapitalanlagen

Der Airbus A380 ist schon bald Geschichte. Airbus kündigte nun an, dass die Produktion des Riesenjets eingestellt und der letzte A380 im Jahr 2021 ausgeliefert werden soll. Grund für das Aus ist die sinkende Nachfrage, da das große Passagierflugzeug mit den vier Triebwerken für die Airlines nicht wirtschaftlich ist. Die mangelnde Nachfrage nach dem A380 trifft auch die Anleger verschiedener Flugzeugfonds, die in den A380 investiert und ihn an Fluggesellschaften verleast haben.

Freigegeben in Sonstige Kapitalanlagen

Direktinvestments sind für Anleger riskante Kapitalanlagen. Die Pleite des Containeranbieters P&R ist warnendes Beispiel. Hier drohen rund 54.000 Anlegern erhebliche finanzielle Verluste. Direktinvestments gibt es nicht nur in Container, sondern z.B. auch in Solaranlagen oder Plantagen. Für Anleger bleibt es immer ein riskantes Geschäft.

Freigegeben in Sonstige Kapitalanlagen

Nach der Insolvenz der deutschen P&R-Gesellschaften bangen rund 54.000 Anleger um ihr Geld. Derweil muss sich der P&R-Gründer demnächst vor Gericht verantworten. Die Anklage lautet auf gewerbsmäßigen Betrug in 414 Fällen und Steuerhinterziehung in zwölf Fällen.

Freigegeben in Sonstige Kapitalanlagen