Featured Extensions - Anlegerschutz News

Nach wie vor versuchen Bausparkassen, ihre Kunden aus vergleichsweise hoch verzinsten Altverträgen zu drängen. Das OLG Stuttgart hat mit Urteil vom 2. August 2018 die Rechte der Bausparer gestärkt. Das Gericht erklärte eine Klausel, die der Bausparkasse 15 Jahre nach Abschluss des Bausparvertrags ein generelles Kündigungsrecht einräumt, für unzulässig, weil der Verbraucher durch diese Regelung unangemessen benachteiligt werde (Az.: 2 U 188/17).

Freigegeben in Sonstige Kapitalanlagen

Etliche Verbraucher sind von der Entwicklung ihrer Lebensversicherung enttäuscht und wollen diese widerrufen. Mit der Rückabwicklung ihrer Lebensversicherung beauftragten viele Versicherungsnehmer die Facto Financial Services AG – und erleben die nächste Enttäuschung. Der Dienstleister aus München ist insolvent und strebt offenbar ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung an.

Freigegeben in Sonstige Kapitalanlagen

Im VW-Konzern zog man sich im Abgasskandal immer gerne darauf zurück, erst am 18. September 2015 durch die US-Behörden von den Abgasmanipulationen erfahren zu haben. Doch so überraschend kam die Nachricht für die Konzernspitze nach einem Bericht der Süddeutschen Zeitung nicht. Demnach haben bereits zuvor führende Juristen, Kontrolleure und Motorentwickler davor gewarnt, dass die Lage außer Kontrolle geraten könnte. Dabei beruft sich das Blatt auf Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Braunschweig.

Freigegeben in Sonstige Kapitalanlagen